Kurs Beschreibungen

 

Alle Kurs Angebote können sowohl für absolute Neustarter,

bis hin zum professionellem Niveau unterrichtet werden.

 

 

 

KONZEPTE KATRIN HIRMER TANZ :

 

 

BALLETT

Klassisches Ballett obliegt einer sehr langen Tradition aus mehreren Jahrhunderten.

Eines der effektivsten allround-Talente in Sachen Differenzierung von Koordination,

Beweglichkeit, Kraft, Balance, Zentrierung und Tanzgefühl.        

 

 

PRE BALLETT/KREATIVER KINDERTANZ

Die wunderbare kindliche Fantasie wird in diesem Kurs angesprochen.

Es geht um außergewöhnliche Bewegungserfahrungen und

das Erlernen von klassischer Tanztechnik über Imaginationen (kreative Bilder).


TANZTHEATER/CHOREOGRAPHIE

Worauf kommt es an beim Choreographieren?

Wo fängt Tanz an und wo hört er wieder auf?

Wie bringe ich mein Innerstes ins Außen - in Form von Tanztheater und Choreographie?

Handwerkszeug, Rahmen, Strukturen, kreative Prozesse und Raum zur Entfaltung, ... 

 

 

TANZ WORKOUT

Barre, Workout, Dance,...

In die Abfolge einer klassischen Ballettstunde ist zusätzlich ein (tänzerisches) Fitness Workout und/oder eine floor barre Einheit mit eingebunden.

Tanz-Fitness-Workouts können natürlich mit allen Tanzstilen kombiniert werden...


FLOOR BARRE

Der Hauptfocus bei diesem Kurs liegt bei der Arbeit am Boden (floor), wobei unter anderem Elemente eines klassischen Stangen (barre) Trainings auf den Boden übertragen werden.

Dadurch ist eine besonders Gelenk schonende Form des Trainings gegeben,

(!) wobei nicht minder effektiv (!),

da durch die Bodenarbeit die Schwerkraft im besonderen Maße spürbar wird.

Derzeit ein besonderer Trend !


CONTEMPORARY DANCE

Der Tanzstil der Gegenwart! 

Eine intensive und elegante Mischung aus Modern Dance, klassischer Haltung/ Formgebung -mit vielen akrobatisch anmutenden Übergängen in Verbindungen von Sprüngen, Drehungen und Bodenteilen.

 

 

IMPROVISATION

Freies Tanzen aus dem Stehgreif...

Bewegung authentisch aus sich heraus entwickeln.

Es wird häufig zwischen freier  (hierbei wird möglichst auf Vorgaben verzichtet)

und gebundener  (es gibt unterstützende Hilfsmittel wie zum Beispiel Musik, Themen, Raumnutzung,...)

Improvisation unterschieden.

Weiterhin besteht die Möglichkeit von partnering, auch anders als contact improvisation bekannt. 

Nicht selten dient die Improvisation zur Ideen-Findung für spätere Choreographien.

 

 

T-an-S

Die darstellende Kunstform TANZ  Schüler und Schülerinnen in allen Facetten erleben lassen.

Das Angebot richtet sich auch hier individuell nach der Nachfrage. 

 

 

 

 

"Jeder Mensch ist ein Tänzer."

Zitat: Rudolph von Laban